Sprache & Kommunikation

Der Bildungsbereich Sprache und Kommunikation hat in der pädagogischen Früherziehung die elementarste Bedeutung: Er bildet die Basis für viele andere Bildungsbereiche, denn Sprache und Kommunikation sind Voraussetzungen, um Anleitungen verstehen, Informationen aus Gesprächen und Texten entnehmen oder miteinander interagieren zu können. Mit unseren fachgerecht aufbereiteten Angeboten und kreativen Impulsen schulen Sie jegliche sprachlichen Bereiche spielerisch:
  • Wortschatz
  • Hörverstehen
  • Interaktion
  • Grammatik
Durchstöbern Sie jetzt unser vielseitiges Praxismaterial zur Sprach- und Literacy-Förderung.
Die 655 Ausgaben sortieren nach
Seite: 1 2 3 ... >
Der Mai wurde nach der griechischen Göttin Maia benannt (Mutter des Götterboten Hermes). Später wurde er auch zum Monat der Gottesmutter Maria. Früher hieß er Wonnemond. Das Wort "Wonne" beinhaltet das Wort "Winne", ein altes Wort für Weide, denn im Mai wird das Vieh wieder auf Weiden und Almen geführt. Der Mai ist der Monat der überschäumenden Lebenskraft und Lebensfreude in der Natur. Deshalb bietet es sich an im Mai ein Fest zu feiern. Planungsvorschläge und Kreativanregungen finden sich im vorliegenden Heftteil. Zusätzlich kann der Mai noch mit einer Vielzahl von Rhythmen und Reimen eingeläutet werden. > mehr erfahren
In dieser Ausgabe dreht sich alles um das Thema "Mit Kindern die Winter- und Weihnachtszeit erleben". Mithilfe des Themas werden die Kinder ihren Wortschatz ausbauen, den Winter in der Natur erleben, ihre phonologische Bewusstheit durch Reime, Lieder, Fingerspiele und Gedichte weiter ausbauen und ihre Mundmotorik schulen. > mehr erfahren
Auf Weihnachten freut sich jedes Kind. Es gibt Geschenke und leckeres Essen und alle genießen das gemeinsame Beisammensein. Der vorliegende Heftteil "Weihnachten" enthält einzelne Weihnachtsbestandteile, wie den Tannenbaum und das Christkind. Mit dem Maldiktat trainieren die Kinder das Wortfeld der geometrischen Formen sowie der Farben und ein Lied und eine Übung fördern die Mundmotorik. Eine Geschichte über das Christkind und eine Tannenbaum-Gestaltungsanregung stimmen auf Weihnachten und eine besinnliche Zeit ein. > mehr erfahren
Im Winter lässt sich die Tierwelt hervorragend entdecken. Viele Tiere sind auf Schnee und kahlen Ästen besser zu erkennen als im Frühling, außerdem hinterlassen sie deutliche Spuren im Schnee, die es zu entdecken lohnt. Die Kinder lernen mit dem vorliegenden Heftteil "Tiere im Winter" nicht nur die einheimische Vogelwelt kennen, sondern erhalten auch Anregungen zum Füttern der Vögel im Winter. Ein Spiel und eine Gestaltungsanregung schulen die sprachliche und körperliche Motorik der Jungen und Mädchen zusätzlich. > mehr erfahren
Auch der Nikolaus gehört zur Weihnachts- und Adventszeit. Er bringt Leckereien und kleine Geschenke. Der vorliegende Heftteil "Nikolaus" enthält eine Geschichte mit Bildern, die einen Zugang zum späteren Schriftverständnis schafft. Konzentrationsübungen und Spiele festigen nebenbei den Wortschatz der Kinder. Außerdem stimmen ein Gedicht und Gestaltungsanregungen die Jungen und Mädchen auf Weihnachten ein und fördern ihre Mund- und Handmotorik. > mehr erfahren
Viele Menschen können dem Winter nicht allzu viel abgewinnen. Es ist kalt und oft verschneit. Da halten sich viele lieber in der warmen Stube auf. Auch unsere Kinder sind von dieser Einstellung zur vierten Jahreszeit nicht ausgenommen. Dabei hat der Winter wie jede Jahreszeit einen ganz gewissen Charme, den jeder für sich zunächst entdecken muss. Der vorliegende Heftteil "Den Winter erleben" enthält vielfältige Anregungen, um mit den Kindern den Winter zu entdecken. Die Kinder experimentieren mit Schnee, entdecken die winterliche Natur, ein Bewegungs- und ein Fingerspiel fördern die körperliche Motorik und eine Bildergeschichte baut den Wortschatz der Kinder aus. > mehr erfahren
Kinder lieben es, ein Türchen am Adventskalender zu öffnen. Dieses Ritual mögen ja sogar viele Erwachsene noch. Es gehört für uns alle einfach zu einer schönen Adventszeit. Aber was gehört denn noch zum Advent? Und gibt es "andere" Adventskalender als die mit Geschenken und Schokolade? Diesen und anderen Fragen geht der Heftteil "Adventszeit" nach. Eine Geschichte und Gestaltungsvorlagen schaffen Sprachanlässe und eine Meditation und verschiedene Rezepte stimmen die Kinder auf eine sinnliche (Advents-)Zeit ein. > mehr erfahren
Zum Abschluss des Projekts können die Kinder ihre Eltern, Familie und andere Kinder zu einem Zirkusnachmittag einladen. In einer kleinen Zirkusvorstellung führen die Kinder ihre erlernten Kunststücke und Zaubertricks vor, singen ein englisches Lied oder tragen einen englischen Reim vor. Im folgenden Heftteil finden sich zahlreiche Anregungen für die Vorbereitungen und für die Zirkusshow selbst. > mehr erfahren
Hereinspaziert - Mange frei! Diese Worte lösen in vielen von uns noch immer Vorfreude, Spannung und das große Staunen über waghalsige Akrobaten und Zaubertricks aus. Kinder assoziieren damit noch viel mehr. Es eröffnet sich ihnen eine kunterbunte Welt mit den unterschiedlichsten Tieren, bunten Clowns und grenzenloser Kreativität. Das Thema Zirkus bietet allerdings auch die entsprechende Vielfalt, alltägliche englische Begriffe zu vertiefen und neue Horizonte der englischen Sprache zu entdecken. Diese Ausgabe bietet Ihnen jede Menge Flashcards, Lieder, Geschichten und Anregungen rund ums Thema "Zirkus". > mehr erfahren
Der klassische Zirkus entstand Mitte des 18. Jahrhunderts in England. Zu diesem Zeitpunkt gab es allerdings noch kein Zirkuszelt, sondern nur eine eingezäunte Fläche. Es wurden Kunststücke auf dem Rücken der Pferde aufgeführt. Nach und nach wurde das Programm erweitert und es kamen Akrobaten, Clowns, Tanz und Theater dazu. Die Aufführungen erinnerten aber noch stark an Theateraufführungen. Heutzutage sieht es ganz anders aus und dies können die Kinder im vorliegenden Heftteil entdecken. Als Einstieg finden sich ein Poster, Flashcards und einen Song, der richtig Zirkusfeeling verbreitet. > mehr erfahren
Die 655 Ausgaben sortieren nach
Seite: 1 2 3 ... >
WARENKORB
In den Warenkorb legen Sie die Mitgliedschaft, die Sie kaufen wollen.