Die 153 Ausgaben sortieren nach
Seite: 1 2 3 ... >
"Es kam der Herbst ins Land und alle Tiere waren damit beschäftigt, Vorräte für den Winter zu sammeln. Sie ahnten, dass es ein kalter und langer Winter sein würde. Üppige Nahrungsvorräte sicherten das Überleben. Alle Tiere waren emsig bei der Sache. Das Eichhörnchen sammelte Nüsse, Sämereien und andere Leckereien, die es gerne aß..." Wie mag die Geschichte wohl weitergehen? Dies lässt sich mit dem vorliegenden Heftteil herausfinden. So lernen die Kinder projektbezogen etwas über die Jahreszeit Herbst. Auch die Oper Hänsel und Gretel findet Platz in diesem Arbeitsteil. > mehr erfahren
Das letzte Jahr in der Kindertageseinrichtung ist sowohl für die Kinder als auch deren Eltern etwas Besonderes. Es ist wichtig, die Eltern darauf hinzuweisen, dass die Kinder <b>während der gesamten Kindergartenzeit zahlreiche Kompetenzen</b> für diesen Übergang erwerben. Dafür sind besonders die Erfahrungen wichtig, die Kinder im freien, selbstbestimmten und häufig auch sehr ausdauernden Spiel machen. <br> Mit dieser Projektmappe möchten wir alle Beteiligten dafür sensibilisieren, den Übergang von der Kindertageseinrichtung zur Grundschule zu überdenken und auf die jeweilige Kindergruppe abzustimmen. Aufgrund genauer Beobachtungen können Sie gut die <b>Stärken der Kinder einschätzen</b> und erfahren zudem, in welchen Bereichen sie noch weitere Unterstützung benötigen. Somit können Sie sowohl das Materialangebot als auch Aktionen gut auf die Interessen und Bedarfe dieser Kindergruppe abstimmen. > mehr erfahren
Kleine Rituale, die fest in den Alltag der Kindertageseinrichtung integriert sind, geben gerade den jüngeren Kindern Halt, Sicherheit und Orientierung. Sie strukturieren den Alltag und schaffen für alle Beteiligten Verbindlichkeiten. Im folgenden Beitrag finden Sie einige Rituale im Tagesablauf, die Sie gut integrieren können. Von Zeit zu Zeit sollte man allerdings die bestehenden Rituale überprüfen und den Bedürfnissen der Kinder entsprechend anpassen. Der vorliegende Heftteil enthält Anregungen hierzu. > mehr erfahren
Unzählige Samen und Früchte der Bäume liegen überall in den Wäldern auf dem Boden: Ahornsamen, Buchecker, Zapfen, Eicheln und noch vieles mehr. Es lohnt sich einen Ausflug in den bunten Herbstwald zu unternehmen und diese Naturmaterialien einzusammeln, denn es lässt sich vieles daraus herstellen. Der vorliegende Heftteil enthält Anregungen zum kreativen Umgang mit Kastanien und Pilzen. > mehr erfahren
Der Herbst ist eine Jahreszeit, die voller Geheimnisse steckt. Wohin man schaut, gibt es Wundersames zu entdecken und zu bestaunen. Es ist eine Zeit der Früchte, der Farben und des Erntens. Aus meteorologischer Sicht beginnt der Herbst exakt am 1. September. Die Monate: September, Oktober und November sind die typischen Herbstmonate, ehe am 1. Dezember die Winterzeit beginnt. In Fingerspielen und Geschichten, Liedern, Kreativangeboten, Sachbetrachtungen und vielen Naturerfahrungen wird diese Jahreszeit zu etwas ganz besonderem. Den Reiz, welcher vom Herbst ausgeht, spüren schon Krippenkinder und begeben sich gerne auf eine Entdeckungsreise der ganz besonderen Art. Lassen Sie sich und Ihre Jüngsten verzaubern und entdecken Sie den Herbst mit allen Sinnen. > mehr erfahren
Die Natur verändert sich im Herbst und die Blätter der Bäume leuchten farbenfroh um die Wette, denn sie strahlen rot und gelb, orange, braun, golden und bronzefarben im Sonnenlicht. Da das Chlorophyll allmählich abgebaut wird, verliert das Laub seine grüne Farbe. Doch bevor es welkt und zu Boden fällt, verzaubert es uns noch einmal von seiner schönsten Seite und macht den Herbst so bunt und einzigartig wie keine andere Jahreszeit. Der vorliegende Heftteil hält Ideen zu Naturerfahrungen mit den Kleinen, Kreativangebote und ein Rezept bereit. > mehr erfahren
Gemeinsam mit der kleinen Feldmaus Mimi, erkundet der Wichtel Willi die Herbstzeit. Da gibt es die tollsten Dinge zu bewundern und zu bestaunen. Der Herbst verändert die Natur, alles wird bunt und farbenfroh und die Felder, mit ihrem reifen Getreide, leuchten sonnengelb. Im vorliegenden Heftteil führen Willi und Mimi mit Hilfe von Fingerspielen, einem Lied und einem Spiel durch den Herbst. Zwei Geschichten lassen die Kleinen dabei ganz tief in den Herbstwald abtauchen. > mehr erfahren
Reifes Obst und Gemüse ist überall zum Ernten bereit: Kartoffeln, Karotten, Kürbisse, Äpfel, Birnen und Trauben. Die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter verzaubert die Welt mit einer unermesslichen Farbenpracht und ist gefüllt mit einer einzigartigen Schönheit und Vielfalt. Im vorliegenden Heftteil lernen die Kleinen die Birne auf unterschiedliche Weise kennen und auch das Drachensteigen wird von ihnen entdeckt. > mehr erfahren
Der Herbst zeigt sich in all seinen Farben. Gelb, orange, braun und rot gefärbte Blätter, farbenfrohes Obst und Gemüse. Es macht Spaß, bei der Ernte zu helfen, die guten Früchte zu kosten und sie mit allen Sinnen zu erleben. Besonders interessant ist es, zu sehen, wie der Apfelbaum sich im Laufe eines Jahres verändert hat. Der vorliegende Buchteil entführt die Kinder mit Hilfe einer Geschichte in das Leben eines Apfelbaumes und ein Bewegungslied zur Apfelernte hilft beim Trainieren ihrer Musikalität und ihrem Körpergefühl. > mehr erfahren
"Es ist Herbst. Die Bäume bekommen bunte Blätter - rot, gelb, orange und braun. Der Wind weht und lässt die Blätter von den Bäumen fallen." Wie mag diese Geschichte wohl weitergehen? Die Antwort findet sich im vorliegenden Buchteil. Mit Hilfe einer Spielgeschichte entdecken die Kinder die Tiere des Waldes und ihre Eigenschaften und das Experimentieren mit Orff-Instrumenten fördert ihre musischen Fähigkeiten. > mehr erfahren
Die 153 Ausgaben sortieren nach
Seite: 1 2 3 ... >
WARENKORB
In den Warenkorb legen Sie die Mitgliedschaft, die Sie kaufen wollen.