Vorbilder sehen - zum Vorbild werden - Wie Jesus uns ein Vorbild ist

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 02/2012
Seitenzahl: 2 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Geschichte: Wie Jesus uns ein Vorbild ist
  • Gesprächsimpulse: Gesprächsrunde
  • Tischpuppenspiel: Wie Zachäus Jesus traf
  • Spiel: Zug, Zug, Zug die Eisenbahn
  • Buchtipp

Heute ist es für Kinder schwierig geworden, Vorbilder klar zu erkennen. Familie hat inzwischen viele Gesichter. Von Klein-, Groß-, Patchwork- bis zur Ein-Kind- und Ein-Elternteil-Familie gibt es viele Modelle. Familien leben häufig nicht mehr so verwurzelt an einem Ort. Berufsbedingte Umzüge oder andere Gründe führen dazu, dass Großeltern, Tanten, Onkel, Vettern und Cousinen nicht mehr ständig präsent sind und als Vorbilder fehlen. Wechsel bei Bezugspersonen wie Erziehern und Lehrern finden häufig statt, ältere Kinder stehen auch nicht ständig zur Verfügung. So werden vielfach Figuren aus Filmen oder Computerspielen zu Vorbildern. Dabei sind konstante Vorbilder für die kindliche Entwicklung unerlässlich. Im vorliegenden Heftteil "Wie Jesus uns ein Vorbild ist" finden sich Informationen darüber, dass Jesus ein gutes und stabiles Vorbild sein kann. Eine Geschichte und ein Tischpuppenspiel laden die Kinder ein, sich mehr mit Jesus und seinen Taten zu beschäftigen. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 12 Credits
(~1.20 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!