Vom Morgenkreis und anderen Ritualen - Sprachförderung im Kindergartenalltag - Ideen für den Stuhlkreis - Gedichte

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 01/2015
Seitenzahl: 6 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipp)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Anregung: Vom Sprechen und Spielen
  • Gedichte: Sommerregen/ Im Sommer/ Liebe Sonne
  • Lied: Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder
  • Gedicht: 12 Monate hat das Jahr
  • Einsatz der Bildkarten
  • Bildkarten

Früher hörte das Lernen von Gedichten ganz selbstverständlich in der Arbeit mit Kindergartenkindern mit dazu. Heute sind Gedichte häufig als altmodisch verschrien. Dabei ist der Sprung vom Reim im Fingerspiel bis zum Gedicht nicht allzu weit. Rhythmus, Aufbau und Reimstruktur vermitteln den Kindern Sicherheit und lassen sie den weiteren Verlauf eines Gedichtes fast von selbst erahnen. Wenn Kinder verstanden haben, wie Reime aufgebaut sind, haben sie auch schnell erkannt, dass Wörter sich aus Silben zusammensetzen, einen Beginn und ein Ende haben, und dass Sätze aus Wörtern bestehen. So wird der Grundstein für die Fähigkeiten, Lesen- und Schreibenlernen zu können, gelegt. Der vorliegende Heftteil enthält Gedichte und ein Lied zum Thema Wetter und Jahreszeiten. Des Weiteren finden sich in diesem Heftteil Bildkarten. Diese sind für den Einsatz im Morgenkreis mit den Kindern gedacht. Anhand der Bildkarten kann man mit den Kindern überlegen, welche Kinder in welchen Spielbereichen spielen möchten, Dienste werden festgelegt und besondere Angebote und Feiern besprochen. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 32 Credits
(~3.20 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!