Sprachförderung durch Märchen - Motorikübungen mit den Räubern

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 01/2014
Seitenzahl: 2 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipps)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Spiele zur Förderung der Mundmotorik: Wie Tiere trinken/ Körner picken/ Hähne mögen Regenwürmer/ Dunkel wird es im Räuberhaus
  • Fingerspiele: Fünf Räuber/ Fünf Räuber wohnen im Räuberhaus
  • Spieletipp

Eine gute Mundmotorik ist eine wesentliche Voraussetzung für die Artikulation. Man kann die Entwicklung in diesem Bereich durch kleine Spiele und Übungen unterstützen und auf diese Weise einer möglichen Fehlentwicklung entgegenwirken. Passend zu dem Märchen "Die Bremer Stadtmusikanten" finden sich im vorliegenden Heftteil "Motorikübungen mit den Räubern" entsprechende Übungen in die verschiedenen Spiele eingebaut. Aber auch Fingerspiele tragen positiv zur ganzheitlichen Entwicklung bei: Sie fördern die Sprache, die Wahrnehmung und das Sozialverhalten. Sie verbessern die Koordinationsfähigkeit und die Grob- und Feinmotorik, beeinflussen die Gefühlswelt und trainieren das Gedächtnis. Aus diesem Grund findet sich eine Fingerspielübung in Bezug auf das Märchen in diesem Heftteil. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 12 Credits
(~1.20 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!