Sprachförderung durch Märchen - Dornröschen und Sprache

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 01/2014
Seitenzahl: 4 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipps)
  • Vorlage: Elternbrief
  • Märchen: Dornröschen
  • Sprechanlässe durch Vertiefungsfragen schaffen: Impulsfragen zu Dornröschen
  • Hintergrundinformation: Korrektives Feedback
  • Spiel: Der König erzählt
  • Gesprächsimpuls: Gute Wünsche
  • Hintergrundinformationen: Phonologische Bewusstheit/ Auditive Aufmerksamkeit
  • Bewegungsspiel: Stopptanz
  • Spiel: Höre ich den Prinzen kommen?
  • Spiel mit Reimpaaren: Was reimt sich hier?
  • Bewegungsspiel: Frau Irmeltrud
  • Silben klatschen: Klatschlied

Generationen von Kindern sind mit Märchen groß geworden und vielleicht erinnern auch Sie sich gerne daran, wie Mutter, Großmutter oder Erzieherin Märchen vorgelesen haben. Für viele von uns gehören die Erinnerungen an die damit verbundene Geborgenheit und Zuwendung mit zu den schönsten Kindheitserinnerungen. Psychologen, die sich mit dem Einfluss von Märchen auf die kindliche Entwicklung befasst haben, heben deren Bedeutung hervor. Der vorliegende Heftteil "Dornröschen und Sprache" bedient sich dem Märchen Dornröschen und vermittelt den Kindern Sprach- und Erzählfähigkeiten durch Gesprächsanlässe und Spiele. Die phonologische Bewusstheit ist eine wesentliche Voraussetzung für das Lesen und Schreibenlernen: Je besser bei einem Kind die phonologische Bewusstheit entwickelt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass dieses Kind ohne größere Probleme Lesen und Rechtschreiben erlernen wird. Um dies zu unterstützen finden sich weitere Spiele und ein Klatschlied in diesem Heftteil. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 23 Credits
(~2.30 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!