Sonne, Schnee und Wolkenbruch - das Wetter

Stichworte: Frühling , Winter
Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 03/2005
Seitenzahl: 52 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Gespräch: Kleine Wettergesprächsrunde
  • Aktion: Wie weit ist die Sonne weg?
  • Experimente: Woher kommt heute der Wind?
  • Wolken haben viele Formen
  • Bewegungsspiel: Was mach ich bei Gewitter?
  • Beobachtungen: Wetterkarten selber machen
  • Und viele weitere Angebote...

Schon immer beschäftigen sich Menschen mit dem Wetter und mit seinen Auswirkungen auf ihr Leben. Mit dem Wetter verknüpfen sich Urerfahrungen des Menschen: Kälte, Wärme, das Gefühl von Nässe auf der Haut, Wind, der einem entgegenbläst, Helligkeit und Dunkelheit.

Die meisten Kinder lieben jedes Wetter, und sie gehen auch bei jedem Wetter nach draußen. Kinder erleben das Wetter am liebsten unmittelbar mit allen Sinnen. So ist das Thema Wetter eine hervorragende Gelegenheit, mit den Kindern viel Zeit im Freien zu erleben und das Wetter ganz unmittelbar zu erfahren.

Innerhalb des Themas Wetter bietet sich hier die Möglichkeit, das Interesse für naturwissenschaftliche Zusammenhänge auf eine elementare Art und Weise zu fördern. Mit ganz einfachen Experimenten werden Sachverhalte erklärt und erfahrbar gemacht. Bewusstes Beobachten und Vergleichen, wichtige Fähigkeiten für die Schule und für das spätere Leben werden mit den Angeboten eingeübt.

Daneben lernen die Kinder die einzelnen Erscheinungen des Wetters kennen und können so ihre Wichtigkeit für den Menschen einordnen. Den Kindern wird bewusst, dass z.B. Regen lebenswichtig für Menschen, Tiere und Pflanzen ist. Der Umgang mit Sonneneinstrahlung, die richtige, wettergerechte Kleidung, der schonende Umgang mit der Natur und den natürlichen Ressourcen - all das ist elementares Wissen. > mehr erfahren
  Online-Ausgabe 0 Credits
(~0.00 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!