Schulvorbereitung - Anker setzen

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 02/2010
Seitenzahl: 2 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Dimensionen)
  • Die Inhalte der Sprachförderung für zukünftige Schulkinder: Ein voller Rucksack für den großen Anstieg
  • Kriterien der Materialauswahl: ...und ein Rucksack für die Erzieherin/den Erzieher
  • Buchtipp
  • Anker setzen: Noch mal dasselbe?/Die 2 sieht aus wie der Schwan/Ohrwürmer
  • Projekt: Kinder schreiben ein Witzebuch

Kinder wissen nicht immer, was gut für sie ist. Aber sie wissen es oft. So können wir darauf vertrauen, dass, wenn die Kinder schon wieder das Fingerspiel vom kleinen Mann, der auf das Bäumchen klettert und herunterfällt und sich den Popo reibt, hören wollen, ihnen die Wiederholung gut tut. Die genaue Speicherung, die das Kind mit der Wiederholung übt, ist eine wichtige Fähigkeit in der Schule: sich etwas merken können. Das Kind setzt damit einen "Anker", den es nutzen kann, um neue korrekte Sätze zu bilden und Fehler zu bemerken. Wiederholungen sollte man also nicht nur begrüßen, sondern provozieren, zum Beispiel durch die Kombination von Melodie, Rhythmus und Sprache in Liedern, die immer wieder gesungen werden. Ein gemeinsam geschriebenes, bebildertes und gebundenes Witzebuch trainiert zudem den zielgerichteten Umgang mit mündlicher Sprache und Schriftsprache, fördert die Kreativität und stärkt den Zusammenhalt zwischen den Kindern. Die Anleitung zum eigenen Witzebuch befindet sich im Heftteil "Anker setzen". > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 12 Credits
(~1.20 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!