Schlange, Löwe und Co. - Tiere in der Bibel - Die Katze in der Bibel

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 02/2011
Seitenzahl: 4 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Hintergrundinformationen)
  • Impuls: Mose 1
  • Vorlage: Elternbrief
  • Erschließung der biblischen Geschichte: Katzen sind schlaue Tiere
  • Gesprächsanregung: Überall gibt es Regeln
  • Fingerspiel: Katzen wollen Mäuse jagen
  • Spiel: Mäusejagd
  • Spiel: Wer wird Anschleichmeister?
  • Yogaübung: Strecken wie die Katzen
  • Gestaltungsanregung: Klopapierrollenkatze
  • Gestaltungsanregung: Blumensteckerkatzen
  • Gestaltungsanregung: Luftballonkätzchen
  • Gestaltungsanregung: Meine Schmusekatze
  • Buchtipps

Tiere sorgen dafür, dass die Artenvielfalt auf unserer Erde erhalten bleibt. Dabei sind Tiere auch extrem erfinderisch und anpassungsfähig. Forscher fanden kürzlich heraus, dass eine Affenfamilie in Afrika ein soziales Netzwerk mit Hirschen knüpfte. Während die Hirsche Nahrung aufnehmen, halten die Affen ihnen den Rücken frei. Hoch oben in den Bäumen halten sie Ausschau nach Jägern. Bei drohender Gefahr geben die Affen Laute von sich und warnen die Hirsche auf diese Weise. Es gibt noch viele andere Tiere, die die Besonderheit der Schöpfung verkörpern. Katzen z.B. wurden schon zu biblischen Zeiten als Haustiere gehalten, da sie sich um den Mäusebestand "kümmerten". In der Bibel (vgl. Baruch 6) werden Katzen als intelligente Lebewesen dargestellt, da sie die Fähigkeit besitzen, Götzenbilder als solche zu erkennen. Der vorliegende Heftteil beschäftigt sich mit dem Lebewesen Katze in Bezug auf die Bibel. Verschiedene Spiele und Gestaltungsanregungen rund um das Thema Katze und die Erschließung der biblischen Geschichte lassen die Jungen und Mädchen erkennen, dass Tiere einen wichtigen Platz in der biblischen Geschichte und der Welt haben. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 23 Credits
(~2.30 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!