Kindheit zwischen Heimat und Fremde 1

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 01/2016
Seitenzahl: 32 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Kindheit
  • Heimat
  • Lebensbedingungen
  • Kommunikation
  • Resilienz

Aufgrund der jetzigen politischen Situation kommen vermehrt Kinder aus Familien mit Fluchterfahrung in die Einrichtungen. Oftmals müssen Kitas ganz spontan auf diese Situation reagieren und fühlen sich auch teilweise überfordert. Dieser neuen Aufgabe versuchen sich die Erzieher/-innen zu stellen und das Bestmögliche zu erreichen. Häufig ist das aber mit vielen Fragen verbunden, was zu einer Unsicherheit im Umgang mit betreffenden Familien führen kann und von diesen auch entsprechend wahrgenommen wird. Um Sie für dieses Thema zu sensibilisieren und den Kindern und deren Familien einen guten Start in unserer Gesellschaft zu ermöglichen, haben wir diese Projektmappe geschrieben. Wir möchten Ihnen, den Kindern und ihren Familien Orientierung in dieser Phase bieten. Dafür bedarf es einer Offenheit, um aufeinander zuzugehen und miteinander lernen und sich entwickeln zu können.In dieser Projektmappe finden Sie zunächst Hintergrundinformationen, die zu einem besseren Verständnis der Situation beitragen sollen. Darüber hinaus haben wir auch konkrete Aktionen und Angebote zusammengestellt, die einen behutsamen Übergang ermöglichen können. In dieser Ausgabe steht die Praxis im Vordergrund. Es geht vor allem darum, den Kindern und ihren Familien ein Ankommen in einer neuen Gemeinschaft zu ermöglichen und die pädagogische Arbeit entsprechend darauf auszurichten. > mehr erfahren
  Online-Ausgabe 122 Credits
(~12.20 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!