Kindheit zwischen Heimat und Fremde 1 - Lebensbedingungen

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 01/2016
Seitenzahl: 5 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Buchtipp)
  • Aktion: Neu sein und Orientierung finden/Ich zeige dir meinen Lieblingsplatz
  • Eingewöhnung: Der erste Tag
  • Materialtipp
  • Strukturen schaffen: Rituale im Tagesablauf/Klangschale/Wer ist heute da?/Guten Morgen und Auf Wiedersehen
  • Symbole: Spielkarten für den Morgen bzw. Stuhlkreis
  • Anregungen: Peerbeziehungen
  • Im Turnraum: Verbindende Spiele: Festgeklebt/Deckenrutsche/Deckenschaukel
  • Buchtipp

Die Kinder mit Fluchterfahrung, die in Deutschland ankommen, stammen aus den unterschiedlichsten Teilen der Welt. Die Länderprofile aller aktuellen Krisenregionen als Vorbereitung zu studieren, ist jedoch schwer möglich. Eine Orientierung in der neuen Situation ist deshalb für beide Seiten nicht immer einfach. Bilder und Vorstellungen darüber, wie ein Umgang miteinander aussehen könnte, leiten unser Handeln. Aus psychologischer Sicht ist dies auch sehr sinnvoll, denn Menschen orientieren sich auf diese Weise im Alltag. Beim Kennenlernen kann dies jedoch hinderlich sein. Klare Strukturen, Rituale im Tagesablauf sowie verbindende Spiele helfen neuen Kindern dabei, sich an die fremden Lebensbedingungen zu gewöhnen und Halt in der Gruppe zu finden. Symbolkarten, die beliebte Spiele visualisieren, unterstützen mehrsprachig aufwachsende Kinder darüber hinaus dabei, die deutsche Sprache zu lernen. Informationen für Erzieherinnen und Erzieher und weitere Anregungen zur Integration neuer Kinder bieten sowohl dem pädagogischen Fachpersonal als auch den Neuankömmlingen Orientierung im Umgang miteinander. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 28 Credits
(~2.80 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!