Judith zeigt uns, wie Jesus gelebt hat - So wohnt Judith

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 01/2012
Seitenzahl: 5 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipp)
  • Impuls: Das Land, in dem Jesus gelebt hat
  • Vorlage: Elternbrief
  • Gesprächsanregung: Mein Haus in Kafarnaum (mit Poster)
  • Zuordnungsübung: Was gehört wohin?
  • Informationen: Wohnverhältnisse
  • Gestaltungsanregungen: Ein-Raum-Haus aus Legosteinen/ Wir bauen Kafarnaum nach
  • Bilder: So wohnt Judith und so wohne ich
  • Ausschneidebogen: Was gehört in welches Haus?

Zur Zeit Jesu wohnten die meisten Menschen in Siedlungen mit engen Gassen. Die Häuser standen so eng aneinander, dass man oft ohne Mühe von Dach zu Dach gehen konnte. Die einfachen Häuser bestanden zumeist aus einem Raum mit kleinen Fensteröffnungen, der in zwei Ebenen unterteilt war: Der untere Teil war für die Tiere bestimmt, der erhöhte Teil diente der Familie zum Arbeiten und Schlafen. In einem Haus wohnte meist eine Kleinfamilie zusammen. Zur unmittelbaren Nachbarschaft gehörte die Verwandtschaft, die sich oft einen gemeinsamen Hof mit Backofen teilte. Die Häuser waren aus gebrannten oder getrockneten Lehmziegeln erbaut. Für das Dach wurden Holzbalken verwendet, die mit Zweigen und Ästen bedeckt und schließlich mit einer Lehmschicht abgedichtet wurden. Im vorliegenden Heftteil erfahren die Kinder etwas über das Leben von Judith in Palästina. Ein vielfältiges Kreativangebot mit Spielen und Zuordne-Übungen lassen die Kinder das Haus von Judith entdecken. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 28 Credits
(~2.80 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!