Judith zeigt uns, wie Jesus gelebt hat - Judith nimmt uns mit nach Palästina

Geeignet für: Altersstufe 3-6
Format: PDF-Datei
Ausgabe: 01/2012
Seitenzahl: 3 Seiten
In dieser Ausgabe:
  • Vorwort: Thematische Einführung (mit Modellzielen und Buchtipp)
  • Impuls: Das Land, in dem Jesus gelebt hat
  • Vorlage: Elternbrief
  • Fantasiereise: Wir reisen nach Palästina
  • Landkarte zum Ausmalen: Palästina zur Zeit Jesu
  • Lieder: Hewenu shalom alejchem, Hawa nagila

Die heutige Region Israel wurde vor zweitausend Jahren nach der dort ansässigen Volksgruppe der Philister "Palästina" genannt. Als römische Provinz erstreckte sie sich vom Hebronmassiv im Norden bis zur Wüste Sinai im Süden. Da das Land unter der Herrschaft der Römer stand, mussten die Bewohner Zwangsabgaben leisten, u.a. waren sie verpflichtet, den zehnten Teil ihres Einkommens an die römische Besatzung abzugeben. Die Besatzung und die weit verbreitete Armut unter der Bevölkerung bestimmten das Leben vieler Menschen in Palästina. Sie sehnten sich nach einer besseren Zukunft und nach dem verheißenen Messias, der sie von der Unterdrückung der Römer befreien sollte. Im vorliegenden Heftteil nimmt Judith die Kinder mit in das Land Palästina, mit Hilfe einer Fantasiereise, einer Kreativübung und Liedern erfahren die Jungen und Mädchen etwas über den Lebensraum von Jesu Christi. > mehr erfahren
  Online-Teilausgabe 18 Credits
(~1.80 €)
Mitglied werden
Jetzt registrieren und Mitglied werden!